Referenz – Interaktiver Messeauftritt für Henkel auf der Labelexpo

  • henkel-messestand-multitouch-touchscreen-start
  • henkel-messestand-multitouch-touchscreen-gallery
  • henkel-messestand-multitouch-touchscreen-download
  • henkel-messestand-multitouch-touchscreen-flipbook

Multitouch System für Henkel auf der Labelexpo Europe in Brüssel 2017

Briefing:
  • Verwendung des B12-Touch Multitouch Software Messe-Pakets
  • Erstellung und Befüllung aktiver Infoterminals mit digitalen Inhalten
  • Detaillierte Produktpräsentation und Optimierung bestehender Informations-Materialien
Hintergrund:

Für Messen sind die Anforderungen an Inhalte der Anwendungen sehr hoch, Informationen müssen schnell und leicht ersichtlich und individuell abrufbar sein. Die B12-Touch Software kann eine Vielzahl von Informationen veranschaulichen und macht sie mit ihren zahlreichen Apps leicht zugänglich.

Um sich bei Messen digital und interaktiv zu präsentieren, hat das Unternehmen Henkel schon viele Male auf das Design und die Kompetenz von B12-Touch zurückgegriffen. Henkel ist mit weltweit führenden Innovationen, Marken und Technologien in drei Geschäftsfeldern tätig: Klebstoff-Technologien, Schönheitspflege und Wasch-/Reinigungsmittel. Für die Labelexpo Europe 2017 in Brüssel sollten die bestehenden Informations-Materialien des führenden Klebstoffherstellers überarbeitet und an die Multitouch Terminals angepasst werden.

Umsetzung & Ergebnis:

Die Herausforderung war, die Multitouch Präsentation der vorangegangenen Messen zu aktualisieren und zu innovieren. Das neue Design der Multitouch Terminals für Henkel ist auf zwei wesentliche Punkte komprimiert: die Produkte und das Unternehmen. Die Startseite ermöglicht einen schnellen ersten Überblick, der in den weiterführenden Apps vertieft werden kann. Die zusätzliche Produktunterebene kategorisiert die Wirkungsbereiche von Henkel und listet die messerelevanten Produkte des Unternehmens auf. Über eine gallery App können dazu noch mehr Informationen über die einzelnen Produkte abgerufen werden.

Ein zusätzlicher Störer verweist in jeder Unterebene auf die download App, wo sich die Anwender die wichtigsten Informationen individuell zusammenstellen und zuschicken lassen können.
Über die flipbook App haben Anwender die Möglichkeit, durch Präsentationen und Berichte des Unternehmens zu blättern. Schlichte PDFs oder Magazine werden hier als innovative digitale Broschüre dargestellt, mit der Sidebar kann zu einzelnen Kapiteln geblättert werden – einfach und individuell. Die B12-Touch Software ermöglichte so den Messebesuchern einen schnellen und leichten Zugang zu digitalen Inhalten bei einem gleichzeitig spannenden interaktiven Erlebnis.